Cocktailbart » Über Uns: Wer mixt die Cocktails bei Cocktailbart.de?
Das Cocktailbart-Team - Thomas links, Johann rechts - bei der Arbeit. Hier im Schluckspecht in Bamberg.

Über Uns: Wer mixt die Cocktails bei Cocktailbart.de?

Cocktailbart.de startete Ende 2015 als Spielwiese für Suchmaschinen- und Webdesign-Experimente und als Auffangbecken für spaßeshalber angesammeltes, bis dahin unnützes Wissen über Spirituosen und Cocktails. Drei Monate später machte der Cocktail-Blog-Blödsinn so unfassbar viel Spaß, dass wir die ganze Webseite über den Haufen warfen und von vorn anfingen.

Wir, das sind Thomas, Johann und einige wechselnde, wundervolle graue Eminenzen, die im Hintergrund nicht viel mehr machen als Drinks probieren, die Hausbar aussaufen und reinquatschen. Aber auf ganz hohem Niveau und mit ganz viel Charme. Aber ihr besucht diese Seite wahrscheinlich, um herauszufinden, wer das ganze Zeug macht, das ihr hier anschaut, lest und nachmixt.

Wer sind diese Leute?

Johann, Jahrgang 1983, arbeitet tagsüber im Online-Marketing bei einem Spirituosen-Importeur in Nürnberg. Den Job bekam er quasi über diesen Blog. Jahrzehntelang eher der Biertrinker, kam der Wandel hin zu gut gemachten Drinks und harten Spirituosen erst in den späten 20ern mit der klischeebeladenen Flasche Glenfiddich 12 zum Hochzeitstag. Heute trinkt er am liebsten jamaikanischen Rum, Islay-Whiskeys und Gin, der dir das Gesicht wegwacholdert. In Sachen Cocktails haben es ihm die Tikis angetan, zu einem Old Fashioned oder Sazerac sagt er allerdings auch selten „Nein!“. Außerdem gilt bei ihm die Faustregel: „Wenn es nach Rauch stinkt, bitte fünf davon!“ Auf Cocktailbart kümmert er sich um Cocktail- und Spirit-Fotos und vor allem die Texte.

Thomas, Jahrgang 1984, ist Physiker in Regensburg und eigentlich mit allem im Schnitt 6 Monate bis 3 Jahre früher dran als Johann: Whisky, Rum, Gin Tonic, Moscow Mule, Bier nicht vertragen. Thomas steht bei puren Spirituosen auf süßere Rum-Sorten und Festland-Scotch, eigentlich bevorzugt er aber einen gut gemachten Drink. Der darf dann gerne etwas markanter sein: Espresso Martini, Bloody Mary, Buttermilch Margarita. Ein richtiges Wort gibt es nicht, dass seinen Geschmack passend umschreibt. Ein Geräusch schon: BÄM! Seine Schwäche sind milchig-sahnige Cocktails. Pappsüß? Eigentlich ein Dessert, nur flüssig? Her damit! Auf Cocktailbart kümmert er sich um die Fotos von Außeneinsätzen, Bildbearbeitung und Corporate Design.

Seid ihr verheiratet oder was ist euer Ding?

Ja, sind wir – so richtig mit Kindern und all so Zeug. Allerdings nicht miteinander. Aber wir trinken seit fast 30 Jahren zusammen: Erst Milch und Saft, dann heimlich Bier und Baileys und später auch Schnaps. Spirituosen für 30,40, 50 Euro aufwärts die Flasche beschäftigen uns aber zugegeben erst seit um die 5 Jahren und Cocktails mit qualitativ hochwertigen und frischen Zutaten stehen noch deutlich kürzer auf dem Speiseplan. Erfahrung in der Gastronomie und wenn’s „nur“ Kellnern in der Studentenkneipe wäre? Wir faulen Schweine doch nicht. Dass wir uns wirklich intensiv mit Mixologie-Techniken, Eisqualität oder dem Entsaften einer frischen Ananas beschäftigen, das gibt’s so richtig erst seit dem Start von Cocktailbart.de. Deshalb fehlt uns vielleicht ein wenig die Erfahrung – dafür widmen wir uns jeder einzelnen Spirituose und jedem einzelnen Cocktail aber auch besonders ausführlich in überdurchschnittlich langen und entsprechend detaillierten Artikeln.

Ihr habt Bock was mit uns zu machen, wollt, dass wir bei euch vorbeischauen oder wollt wissen, wie unsere Reichweiten sind? Schaut auf unsere Seite für Kooperationen und Mediadaten. Ihr habt Fragen an uns, die ihr hier nirgendwo beantwortet seht? Schreibt uns an kontakt@cocktailbart.de. Da können übrigens auch Artikelvorschläge hin. Oder Lobhudeleien. Die Adresse für materielle Lobhudeleien findet ihr im Impressum. Und uns? Uns findet ihr in Bars, in der Nähe unserer privaten Schnaps-Schränke, auf Spirituosenmessen und auf peinlichen Fotos von 2003.

Johann (links) und Thomas (rechts) von Cocktailbart.de vor ungefähr vielen Jahren.
Johann (links) und Thomas (rechts) von Cocktailbart.de vor ungefähr vielen Jahren.