Cocktailbart / Spirituosen: Die Schnaps-Datenbank / Gin / Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha und der Pineful Farewell Cocktail

Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha und der Pineful Farewell Cocktail

Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha im Pineful Farewell Cocktail.

Der Príncipe de los Apóstoles Mate Gin aus der flüssigen Feder des argentinischen Bartenders Renato „Tato“ Giovannoni war eines unserer großen Gin-Highlights des Jahres 2017 – überraschend anders, spannend, kräutrig und mit einem ziemlich schnieken Design in einer ziemlich coolen Flasche. Vor allem in eher mediterranen oder südamerikanischen Drinks, mit Kräutern oder kräftigen Spirituosen wie Mezcal hat uns der Argentinier begeistert. 

Die Flasche für dieses Tasting wurde uns vom deutschen Importeur zur Verfügung gestellt, Bedingungen an den Artikel gab es nicht. Mehr Informationen dazu am Ende des Artikels.  

Das ging nicht nur uns so, auch diverse Blogger-Kollegen und Bartender inspirierte der Apóstoles zu spannenden G&T-Varianten und starken Drinks. Allein: einigen hatte das Destillat laut des deutschen Importeurs zu wenig „Wumms“. Wir fanden das Original zwar schon ziemlich stark – aber zu mehr Wumms sagen wir natürlich niemals „Nein.“ – also werfen auch wir einen Blick auf den neuen Príncipe de los Apóstoles Mate Gin Fuerza Gaucha.

Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha in einem Martini mit dem Giovanni Vermouth aus gleichem Hause.
Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha in einem Martini mit dem Giovanni Vermouth aus gleichem Hause.

Die Story hinter dem neuen Apóstoles Gin

„Fuerza Gaucha“ bedeutet zu Deutsch „Die Kraft des Gaucho“ – statt auf die Nachfrage nach mehr Power mit der üblichen Navy Strength-Variante (57%) zu reagieren, macht Tato lieber etwas eigenes, das besser zu ihm und seinem Gin passt und erhöht „nur“ von 40 auf 53%. Weitere Änderungen? Fehlanzeige. Ja, gut: das Label, das mit seinen dunklen Grau- und Schwarztönen, das nun etwas edler daherkommt. Aber abgesehen davon ist auch hier der originale Príncipe de los Apóstoles Mate Gin drin, nur eben mit weniger Wasser.

Dazu gehören die Botanicals Peperina-Minze, Pink Grapefruit, Koriander und Eukalyptus, aber natürlich auch der namensstiftende Mate und natürlich Wacholder. Allerdings war Letzterer schon im Original eher hintergründig eingebaut – ist das in der 53-Prozent-Version anders?

Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha in einem Gin Tonic mit Schweppes Salty lemon und Olivenöl.
Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha in einem Gin Tonic mit Schweppes Salty lemon und Olivenöl.

So schmeckt der argentinische Gin

Klar und irre cremig liegt der Argentinier im Glas, zieht einen Vorhang voller Beinchen. Die Nase: kräftig, warm, kräutrig – aber zunächst schwer auseinanderzuklamüsern. Mate, Koriander und Minze sind die vordergründigen Noten, danach kommt vergleichsweise lange nichts. Wacholder und Zitrus-Noten schieben sich durch, gefolgt von Kardamom, Eukalyptus und dunkler Schokolade, die uns positiv überrascht.

Nase: Mate, Koriander, Minze, Wacholder, Zitrus; Kardamom, Eukalyptus, dunkle Schokolade

Zunge: Eukalyptus, Minze, Pfeffer, Ingwer, Koriander, Mate, Rosmarin, Wacholder

Auf der Zunge herrscht zunächst vor allem Überwältigung, eine ungezügelte Kraft und ein sehr kräftiges Ingwer- und Pfefferbrennen machen sich breit. Hier ist uns die Unterscheidung zum alkoholischen Brennen sehr wichtig, der Fuerza Gaucha wirkt keine Sekunde spritig. Aber die Kombi aus Eukalyptus, Minze, Pfeffer und Ingwer, die sich da geschmacklich und physisch spürber Bahn bricht, die könnte Einsteiger überfordern. Ist man darüberhinaus, offenbart der Nachklang Koriander und Mate in Reinform, dazu gesellt sich etwas Rosmarin und im zweiten Schluck auch Wacholder.

Der Príncipe de los Apóstoles Fuerza Gaucha pur und in Cocktails

Dieser Gin macht ausnehmend gute Gin Tonics, die ihr – wenn ihr eher so die klassischen Typen seid – unglaublich gut mit einem Zweig Rosmarin oder Basilikum garnieren könnt. Funktioniert beides top. Eine Stufe besser: Olivenöl als Garnitur, richtig gutes, intensives. Entweder aus dem Ölsprüher, als Tropfen aus der Pipette oder, weil ihr Olivenöl richtig geil findet, wie wir mit 1,5 cl direkt aus dem Jigger. Ist vielleicht nicht elegant, dafür wenigstens dekadent. Und lecker.

Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha in einem Last Word Cocktail.
Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha in einem Last Word Cocktail.

Auch ein ziemlich schönes Highlight im Test: der Martini in Kombination mit Giovanni Vermouth Seco. Ja, Renato Giovannoni macht neuerdings auch in Wermut und das macht er richtig gut. Wir finden allerdings, dass die beiden – ein Rosso, ein Seco – durchaus einen eigenen Artikel verdienen, weswegen ihr auf unsere Einschätzung dazu noch ein wenig warten müssten. Neben einem Last Word (auch Hammer) vermixen wir den Apóstoles auch in einem eigenen Drink – und der ist ungelogen wahrscheinlich unsere beste Eigenkreation in den letzten 12 Monaten. Einer, den wir uns aktuell tatsächlich jedes Wochenende mindestens einmal mixen, um nochmal sicherzugehen, dass er auch wirklich gut ist. Er riecht allein schon viel besser als unser Eigenlob:

Pineful Farewell

Alle Zutaten auf Eis shaken, in eine gefrostete Coupette abseihen, mit einer getrockneten  Ananas garnieren. Trinken.
Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucho im Pineful Farewell Cocktail.
Príncipe de los Apóstoles Gin Fuerza Gaucha im Pineful Farewell Cocktail.

Príncipe de los Apóstoles Mate Gin Fuerza Gaucha beim deutschen Importeur bestellen!

Fazit: Auch der Fuerza Gaucha ist – ähnlich wie der erste Apóstoles – relativ weit weg vom klassischen Bild eines Gins. Aber er ist auch ein wunderbares Kräuter-Feuerwerk, das abgefeuert werden will. Wer ihn mit 40% mochte, wird ihn mit 53% lieben.

Daten: Argentinien, 53 Prozent, 0,7 Liter, 49,90 Euro

Der deutsche Importeur Claas von Zombory von IMEXORY hat uns für dieses Tasting eine Flasche des Gins zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus hat er aber weder auf das Tasting, noch den Artikel an sich Einfluss zu nehmen versucht. Vielen lieben Dank für die tolle Zusammenarbeit! 

Du hast deine eigene Meinung zu Príncipe de los Apóstoles Mate Gin Fuerza Gaucha?

Dann lass uns doch eine Bewertung da - keine Anmeldung nötig:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

 

Das Logo von Cocktailbart.deCocktailbart wird vier! Und zum Geburtstag haben wir uns jede Menge vorgenommen - wir wissen nur nicht was genau. Nimm an unserer Umfrage teil und finde es gemeinsam mit uns raushttps://www.surveymonkey.de/r/9K7D5MM

Johann

Cocktailbarts Archmage of Content bei Nacht, stolzer Familienvater / Texter / Konzepter / Kreativarbeiter bei Tag.

Kommentar hinzufügen

Klicke hier um einen Kommentar hinzuzufügen

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.