Cocktailbart / Spirituosen: Die Schnaps-Datenbank / Likör / Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum und der Jamaïquain Cocktail

Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum und der Jamaïquain Cocktail

Von Have Eierliqueur in einer Mai Tai-Variante.

Ostern naht: der Osterhase bemalt in exakt diesem Moment die letzten Eier, Kinder üben mithilfe von Wimmelbildbüchern ausgiebig das Suchen von allem möglichem Unfug, Erwachsene Menschen, die wissen, wie man Steuererklärungen ausfüllt, verteilen wild Plastik-Eier und Keramik-Schafe in der ganzen Bude und Oma … Oma packt die Schokobecher aus. Denn so wie Glühwein zu Weihnachten, so gehört der Eierlikör zu Ostern.

Die Flasche für dieses Tasting wurden uns von Heinrich von Have zur Verfügung gestellt, Bedingungen gab es nicht. Mehr Informationen dazu am Ende des Artikels.  

Und obwohl in alten Barbüchern durchaus Rezepte mit Advocaat zu finden sind – so wird Eierlikör vor allem in den Niederlanden, aber auch hierzulande oft genannt -, ist er in den heutigen Bars und Hausbars wohl eher selten Gast – zu sehr haftet ihm dieser Hauch von Canasta-Nachmittag an. Von Have hat gleich vier Eierliköre im Portfolio und die kommen ganz sicher auch an diesen Nachmittagen und bei Omas Osterbrunch zum Einsatz – aber mindestens(!) der Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum bringt auch euren inneren Hobby-Mixologen zum verzücken.

Die Story hinter Von Have Eierliqueur mit Rum

Klassischer Advocaat geht zurück auf ein brasilianisches Getränk mit Avocado, das europäische Invasoren im 17. Jahrhundert mit Rum und Zucker streckten – das war der erste Advocaat und quasi der Vorläufer aller modernen Eierliköre. Zurück auf dem Festland imitierte man dann die hier knappen Avocados mit Eigelb. Der Rum ging im Lauf der Zeit allerdings flöten – auch Hausrezepte für den Likör setzen heutzutage eher auf Korn oder Wodka.

Die Spirituosen-Manufaktur Von Have hat aber einen gewissen Faible dafür, alte Geschichte in moderne Destillate zu packen. Also schnappt man sich für diesen Eierliqueur den hauseigenen Jamaica-Rum als Basis und erweitert ihn um Gewürze wie Zimt, Nelke und Piment und würzt das dann auch noch mit dem hauseigenen Kaffeelikör. Das Ergebnis ist ein Likörchen, das – kleiner Spoiler -, auch der Omma beim Canasta schmecken wird. Die Frau hat nämlich Geschmack.

So schmeckt dieser Eierlikör

Farbe und Viskosität zu bewerten ist in diesem Fall nicht ganz so einfach – generell wirkt er aber etwas dunkler als andere Vertreter seiner Art. Der Duft ist angenehm würzig: Kaffee und Zimt sind sofort da, Butter und Vanille setzen direkt nach. Dann schiebt sich auch das Aroma von Rum dazwischen, auch wenn wir blind nicht sofort „Jamaica!“ geschrien hätten. Nach einer Weile lassen sich auch zarte Nelken-Noten erschnuppern.

Nase: Kaffee, Zimt, Butter, Vanille, Rum, Nelken

Mund: Vanille, Kaffee, Schokolade, Jamaica-Rum, Zimt, Karamell

Auf der Zunge wiederholt sich der Eindruck auf wunderschöne Weise: Buttrige Vanille legt sich um die Zunge, flankiert von einer schönen, dunklen Kaffee-Note und etwas Schokolade. Spätestens als der Likör am Gaumen aufschlägt bricht sich auch der Jamaica Rum Bahn, im Nachgeschmack bleiben Zimt und Karamell. Auf der Zunge ist er deutlich komplexer als noch in der Nase und zeigt sich mit angenehmer, keinesfalls pappiger Süße.

Der Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum pur und in Cocktails

Ein tolles Tröpfchen, das uns auch pur sehr gut gefällt, obwohl wir sonst eher Rum und Whisky ins Glas geben, wenn wir „neat“ genießen. Und ja: wir haben uns auch ganz authentisch einen Kurzen aus dem Schokobecher gegönnt (aber natürlich nicht daraus verkostet). Gerade bei einem so spannenden Vertreter seiner Zunft ist es aber natürlich oberste Cocktailbartolero-Pflicht, das Likörchen zu vermixen. Der wohl beliebteste Eierlikör-Drink ist der Snowball – ein Mix aus Zitronenlimonade, Limettensaft und Eierlikör. Man sollte meinen, dass die Suppe recht schnell anfängt zu gerinnen – da echter Eierlikör aber ohne Sahne auskommt, seid ihr hier safe. Gottseidank: die Mischung ist herausragend lecker.

Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum im Schokobecher.
Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum im Schokobecher.

Die Rum-Basis bringt uns allerdings auch dazu, eher verwegen einen Mai Tai-Twist auszuprobieren, in dem wir einfach den Jamaica-Rum-Anteil und den kleinen Anteil Zucker mit dem Eierliqueur mit gewürztem Rum ersetzen. Man muss sich das vorstellen wie einen sehr cremigen Mai Tai mit einem sanften Vanille-Einschlag.  Könnte Tiki-Puristen (Gibt’s das? Klingt nach Antithese!) verschrecken, hat in uns aber definitiv einen Verehrer gefunden. Für einen anderen Twist schnappen wir uns den Japonaise Cocktail – einen Eierlikör-Drink mit Grenadine, Kaffeelikör und Kirschwasser. Was wir draus machen war leider am Ende aufgrund des fehlenden Kilos Grenadine farblich nicht ganz so hübsch wie die Mai Tai-Variante – aber dafür genauso lecker.

Jamaïquain

  • 6 cl Eierlikör
  • 3 cl Cherry Heering
  • 1 Spritzer Zitrone
  • Soda

Liköre und Zitrone in einen Copa Ballon auf sehr viel Eis geben, kurz umrühren, mit Soda aufgießen und noch einmal umrühren. Genießen.

Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum in einer Variante des Japonaise-Cocktails.
Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum in einer Variante des Japonaise-Cocktails.

Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum online kaufen!

Fazit: Durch den Kaffeelikör und den Jamaicarum als Basis bekommt dieser Eierlikör eine irre Tiefe, die man so von der sonst eher pappsüßen Cremepampe nicht erwartet – damit lassen sich spannende Oster-Tikis und aromatische Snowballs, aber auch genüsslich die „ironisch gekauften“ (als ob!) Schokobecher vom letzten Silvester verbrauchen.

Daten: 17 Prozent, Jamaica/Deutschland, 0,5 Liter, um 20 Euro

Heinrich von Have hat uns eine Flasche des Eierlikörs für redaktionelle Zwecke zur Verfügung gestellt, danach aber weder auf Art noch Umfang eventueller Artikel, noch das Tasting Einfluss zu nehmen versucht. Wir sagen Danke für die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit.

Du hast deine eigene Meinung zum Von Have Eierliqueur mit gewürztem Rum?

Dann lass uns doch eine Bewertung da - keine Anmeldung nötig:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

Das Logo von Cocktailbart.deCocktailbart wird vier! Und zum Geburtstag haben wir uns jede Menge vorgenommen - wir wissen nur nicht was genau. Nimm an unserer Umfrage teil und finde es gemeinsam mit uns raushttps://www.surveymonkey.de/r/9K7D5MM

Johann

Cocktailbarts Archmage of Content bei Nacht, stolzer Familienvater / Texter / Konzepter / Kreativarbeiter bei Tag.

Kommentar hinzufügen

Klicke hier um einen Kommentar hinzuzufügen

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.