Cocktailbart / Spirituosen: Die Schnaps-Datenbank / The Bottled Bar: Fancy Rum Punch wie aus der Bar

The Bottled Bar: Fancy Rum Punch wie aus der Bar

Der Fancy Rum Punch der Bottle Bar schmeckt wie ein "richtiger" Cocktail aus der Bar.

Die Flasche für dieses Tasting wurde uns von Bottled Bar zur Verfügung gestellt, Bedingungen an einen eventuellen Artikel gab es nicht. 

Manchmal kommt das Glück zu dir. Zum Beispiel wenn Arthur von the bottled bar dich auf Instagram anschreibt und dir erklärt, er hätte da was, das für deinen alten Artikel über Fertigcocktails vielleicht eine spannende Ergänzung wäre. Wir sagen, was wir immer sagen: “Wir gucken uns das gerne mal an, dann schau’n wir mal weiter.” aber haben schon so ein Gefühl, dass das ganz gut werden könnte. Hinter der Bottled Bar steht nämlich keine Marketing-Agentur, die auf Trains aufhoppt, um den ROI zu peaken und kein Saft-Hersteller, der günstig an ein paar Flaschen “Gold Tequila” gekommen ist, sondern ein erfahrener Cocktail-Caterer.

Wtdwwftbtoua – What to drink while waitig for the bars to open up again

Klar: Gerade jetzt gibt es diverse herausragende Bars mit tollem To-Go-Menü und teils sogar Lieferung frei Haus, aber so mancher von uns wohnt auf dem Land oder in einer Stadt, die gar jedweden Alkoholverkauf außer Haus untersagt. Da kommt so ein Bartender-made Cocktail per Post in die Homebar gerade recht. Und schon in unserem Artikel aus dem Jahr 2017 waren es die kleinen, von Barkeepern betriebenen Marken, die wirklich auffielen. Als Arthur uns also also von seinen Punches erzählte, waren wir also ziemlich schnell guter Hoffnung, dass die Dinger Spaß machen könnten.

Der Fancy Rum Punch der Bottle Bar kommt komplett mit Muskatnuss zum drüberreiben und Limettenscheiben als Garnitur.
Der Fancy Rum Punch der Bottle Bar kommt komplett mit Muskatnuss zum drüberreiben und Limettenscheiben als Garnitur.

Ein paar Tage später halten wir eine 1-Liter-Flasche Fancy Rum Punch in den Händen, einer der insgesamt sechs Punches der Bottled Bar. Ein wuchtiges, schweres Stück Glas, dessen 15 Volumenprozent Alkohol so unschuldig “Hach, ich bin doch auch nur so eine Art schnapsiges Weinchen” flüstern, dass man die aromatische Wucht durchaus unterschätzen könnte.  Das Etikett im besten Tiki-Kitsch-Stil wirkt stimmig, wir überlegen, feierlich ein Hawaiihemd anzuziehen, vor allem im Angesicht dieser Zutaten: Ananas-Rum von Tiki Lovers , der “Dark Rum” von Plantation , Angostura Bitters , eine ganz besondere Form von Oolong-Tee und Oleo Saccharum – ein aufwendig selbst produzierter hocharomatischer Zitrussirup.

“Zubereitung” des Fancy Rum Punch der Bottled Bar

Es ist schon etwas Besonderes, dass ein Fertig-Cocktail uns seine genauen Inhaltsstoffe verrät, aber es macht die Marke natürlich vertrauenswürdiger – und uns ziemlich durstig. Zum Glück haben wir genau 45 Sekunden gebraucht, um den Fancy Rum Punch fertig zu mixen – der Drink wird komplett mit einer ganzen Muskatnuss und getrockneter Limette zum Garnieren des Punch geliefert, man schüttelt einfach die Flasche, gießt das Getränk über Eis, garniert es und trinkt.

Während der Geschwindigkeitsfaktor etwas ist, das auch alle anderen Cocktails in unserem alten Artikel hatten, ist dieser Drink dann allerdings der allererste kommerziell hergestellte abgefüllte Drink, von dem ich sage: den hätte ich frisch nicht besser hingekriegt. Ja, gut: die fantastischen Drinks diverser großartiger Lieferbars aus Lockdown-Zeiten außen vor. Aber dieser Rum-Drink fühlt sich an wie die Tiki-Partei, die wir im Moment so dringend brauchen würden. Fruchtig, rumig, intensiv, schön.

Da kriegt ihr Durst, nä? Könnt ihr ruhig zugeben.
Da kriegt ihr Durst, nä? Könnt ihr ruhig zugeben.

Zu schön, um ihn in unserem Fertigcocktail-Artikel zu verstecken – deshalb diese Solo-Nummer. Und falls ihr darüber hinaus noch mehr erfahren wollt oder ganz dringend eine Idee für die Lockdown-Weihnachtsfeier eurer Firma sucht, empfehlen wir das Interview mit Arthur auf nomyblog und natürlich die Webseite der bottled bar selbst.

Fazit: “Nach dem Öffnen innerhalb von 14 Tagen genießen.” bittet uns das Rück-Etikett. Kriegen wir hin. Problemlos.

Du hast deine eigene Meinung zum Fancy Rum Punch von the bottled bar?

Dann lass uns doch eine Bewertung da - keine Anmeldung nötig:
[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

 

 

 

Johann

Cocktailbarts Archmage of Content bei Nacht, stolzer Familienvater / Texter / Konzepter / Kreativarbeiter bei Tag.

Kommentar hinzufügen

Klicke hier um einen Kommentar hinzuzufügen

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.