Cocktailbart / Spirituosen / Gin / Fabelhaft Gin und der Port Martinez

Fabelhaft Gin und der Port Martinez

Fabelhaft Gin in einem Gin & Tonic.
Fabelhaft Gin in einem Gin & Tonic.
Rezept für den Port Martinez

Cocktail-Rezept für den Port Martinez

  • 5 cl Fabelhaft Gin
  • 4 cl Niepoort LBV oder Ruby Port
  • 3 Spritzer Angostura Bitters

Alle Zutaten auf viel Eis etwa 45 Sekunden rühren und in eine gefrostete Coupette abseihen. Nach Wunsch mit einer Orangenzeste garnieren. Trinken.

Woher bekommt man Fabelhaft Gin?

Fabelhaft Gin online kaufen

Die Flaschen für dieses Tasting wurden uns für redaktionelle Zwecke zur Verfügung gestellt, Bedingungen an einen eventuellen Artikel gab es nicht.

Wenn ihr neben harten Drinks mit Spirituosen auch gelegentlich mal ein gemütliches Weinchen trinkt, dann kennt ihr vielleicht die Fabelhaft-Weine. Selbst wenn ihr so gar nix mit ausgepressten Trauben anfangen könnt: Vielleicht sind euch die kunstvollen Etiketten mit den Quadraten voller Zeichnungen und Aussprüche schon mal im gut sortieren Supermarkt, Feinkostladen oder Großmarkt aufgefallen. Jedenfalls: Diese Fabelhaft-Weine stammen vom bekanntesten Winzer Portugals, Dirk Niepoort, der im Duoro-Tal Trauben zu flüssigen Schätzen veredelt. Und mit dem Fabelhaft Gin gibt es nun den ersten Gin unter seiner Flagge. Der ist zwar nicht aus Portugal – aber zumindest steckt eine gute Portion Duorotal drin.

Die Story hinter Fabelhaft Gin

Dirk Niepoort ist Winzer und steht für herausragende Weine und Portweine, die tiefschwarzen Flaschen mit der schwungvollen Niepoort-Aufschrift haben wir zuletzt auch öfter neben Wermut und Sherry in den Regalen stehen sehen – über “Geheimtipp” ist der Mann also weit hinaus. Für seinen Gin, der anders als sein Wein keine lustigen Sprüche in den Quadraten auf dem Etikett trägt, sondern die Botanicals, verlässt er sich trotzdem auf Menschen, die an Wacholdergeist näher dran sind. In diesem Fall sind das Weinhändler Dirk Delventhal aus Hamburg und die Nordik Edelbrennerei aus Jork in Niedersachsen.

Ein Port Martinez mit Fabelhaft Gin.
Ein Port Martinez mit Fabelhaft Gin.

Zusammen setzen sie auf einen Mix aus den Botanicals Wacholder, Orangen, Koriander, Limette, Kardamom, Zitronen, Rosmarin, Tee und Zistrose. Letztere Pflanze ist der Spaß an diesem Gin, ein Strauch mit schönen Blüten, der direkt in den Niepoort-Weinbergen im Duoro-Tal wächst und dort für diesen Gin geerntet wird. Alle Botanicals werden einzeln destilliert und später miteinander vermählt – als i-Tüpfelchen wird ein Teil des noch undestillierten Zistrosen-Mazerats in den Gin gegeben. Besonders schön: der Fabelhaft ist offensichtlich nicht kühlfiltriert, erkennbar am Louche-Effekt; er wird trüb, wenn er gekühlt wird. Aber bevor wir uns gleich einen Martini damit rühren, probieren wir wie immer erstmal pur.

So schmeckt Fabelhaft Gin

Schon im Glas liegt er leicht trüb und schimmert gelblich, wahrscheinlich vom erwähnten Mazerat. Er schwenkt sich schwer, fast cremig, mit dicken Nasen an der Glaswand und duftet harzig frisch. Während wir den Wacholder klar herausriechen, ist da noch diese andere, etwas wärmere Harzigkeit, die wir erst zuordnen können, als wir gegoogelt haben, wie Zistrose riecht. Würzig-harzig. Ja, kommt eindeutig hin. Daneben zeigt der Fabelhaft Gin mit ein wenig Luft frische Kräuternoten von Rosmarin und etwas Florales, das an Lavendel erinnert. Am Gaumen dann: Harzharzharz. Diese Kombination aus Zistrose und Wacholder nimmt unsere ganze Zunge in Beschlag und macht nur ganz langsam Platz für Zitrone und Koriander. Mit einer angenehm warmen Ingwerschärfe verabschiedet er sich ins Finish und bleibt dort minutenlang mit seiner harzigen Aromatik haften.

Fabelhaft Gin in einem knackig-frischen Martini.
Fabelhaft Gin in einem knackig-frischen Martini.

Fabelhaft Gin pur und in Cocktails

Der Fabelhaft Gin ist durch den Zusatz des Zistrose-Mazerats sowas wie ein Bathtub Gin light und das lebt er mit dieser frischen, wilden Harz-Note vogelwild aus. Weil Zistrose und Wacholder hier aber in perfekter Harmonie Pogo tanzen ist er immer noch ganz eindeutig Gin. Deshalb funktioniert er zum Beispiel herausragend gut in einem klassischen Trockenen Martini, aber auch ein “simpler” Gin & Tonic macht mit Fabelhaft viel Spaß. Wir setzen auf schlichte, getrocknete Zitrusfrüchte als Garnitur und mit Aqua Monaco Extra Dry auf ein besonders trockenes Tonic Water.

Ein klassischer Martinez mit angepassten Verhältnissen (6 cl Gin, 3 cl Wermut) bringt uns ebenfalls viel Freude und mehr zum Spaß probieren wir dann mal aus, wie die Nummer mit Portwein statt süßem Wermut gerät – den Niepoort Late Bottled Vintage 2016 haben wir ohnehin grade offen im Kühlschrank. Ja, wir mussten die Mischverhältnisse etwas anpassen und der Maraschino wollte nicht so ganz reinpassen – aber umso simpler der Port Martinez wurde, umso besser gefiel er uns am Ende:

Johann rührt einen Port Martinez mit Fabelhaft Gin.

Port Martinez

Ein Martinez - nur passend zum Gin eben mit Port.
Vorbereitungszeit: 1 minute
Zubereitungszeit: 1 minute
Arbeitszeit: 2 Minuten
Cocktail-Kategorie: Shortdrink
Epoche: Modern
Geschmack: Kräftig

Zutaten

Zubereitung

  • Alle Zutaten auf viel Eis etwa 45 Sekunden rühren und in eine gefrostete Coupette abseihen.
  • Nach Wunsch mit einer Orangenzeste garnieren.
  • Trinken.
Kalorien: 194kcal
Ihr habt den Cocktail nachgemixt?Zeigt uns euren Drink mit @therealcocktailbart oder #cocktailbart!

Fabelhaft Gin online kaufen

Zuletzt überarbeitet am

Johann

Cocktailbarts Archmage of Content bei Nacht, Familienvater & Texter bei Tag. Lieblings-Drink Martini, Lieblings-Spirituose trotzdem Rum. Wohnt in Franken, kommt aus der Oberpfalz (ist beides in Bayern, tschuldigung). Typischer Satz: "Meinste das wär geiler, wenn man Olivenlake reintut?"

Kommentar hinzufügen

Klicke hier um einen Kommentar hinzuzufügen

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.